Max Aschenbach übernimmt den Sommervorsitz der DISSIDENTEN

Fraktion bestimmt neuen Vorstand für das kommende Quartal

Die DISSIDENTEN-Fraktion wählte auf ihrer gestrigen Fraktionssitzung Max Aschenbach (Die PARTEI) zum neuen Vorsitzenden ab dem 1. Juli 2022. Zu seinem Stellvertreter wurde Johannes Lichdi (Grüne) bestimmt.

Da die 4 Stadträte allesamt nicht viel von starren Hierarchien halten, beschlossen sie bereits zur Gründung der Fraktion, dass der Vorsitz alle 3 Monate zwischen den Fraktionären Schulte-Wissermann, Aschenbach und Lichdi rotiert. Michael Schmelich ist als Fraktionsgeschäfts-führer derweil für die Geschäftsstelle verantwortlich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.